* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Abonnieren



Ich kämpfe jeden Tag...

* mehr
    
    
    
     Meine Essstörung
     Ziele
     Massnahmen
     Hobbies
     Links

* Freunde
   
    broken-angels

    backtolife2
    isa-deadlyaddiction
   
    nothin.special

    glas.rose
    - mehr Freunde

* Letztes Feedback


Ich kann, weil ich will, was ich muss.

Immanuel Kant






Alles okay!

Ich weiss, ich habe mich schon viel zu lange nicht mehr gemeldet. :-( Bei mir ist alles okay. Kotze selten, ansonsten ist meine Ernährung sehr gut. Wohne jetzt mit meinen Feeund zusammen. :-) Längere Version folgt. Grüsse Nita
30.3.11 11:28


Krank

Dass ich krank bin, wisst ihr ja. Nein, Spass bei Seite. Ich bin momentan wirklich krank. Liege mit 39°C Fieber, Kopfschmerzen, Husten und Gliederschmerzen im Bett. Ich wusste gar nicht mehr, dass krank sein so scheisse sein kann. Wahrscheinlich ist es ein grippaler Infekt. Ich habs erst seit Samstag und es sieht aus, als würde es besser. Hatte bis vor kurzem noch 40.8°C Fieber und stärkere Schmerzen. Eine Grippe wäre es ja erst, wenn es 7-10 Tag andauern würde, aber das hoffe ich nicht! Ich fühl mich so nutzlos gerade... Mehr mag ich jetzt auch gar nicht schreiben. Nur noch das: Psychisch gehts mir gut. :-)
14.2.11 10:55


Ein Hoch der Gefühle.

Ich hatte eine Woche wunderschöne Ferien erlebt. Ich war mit einer guten Freundin, ihrem Freund und meinem Freund in Scuol Skifahren. Scuol oder zu Deutsch Schuls liegt an der Grenze zu Italien und Österreich und man spricht dort eine der vier Schweizer Sprachen, die vom aussterben bedroht ist. Rätoromanisch. Das Dorf war sehr süss und das Skigebiet war wunderschön und vor allem sehr gross. Die Ferien Wohnung war sehr gemütlich. Die Möbel waren zwar kunterbunt zusammengewürfelt, aber es funktionierte alles bestens und alles war sauber.
Wir hatten eine wirklich sehr schöne Zeit. Lange Skifahrten, schöne Gespräche, gemütliche Abende, lustige Spiele... usw.


Am Freitag Abend waren wir zum Abschluss noch auf einer Schneeparty. Die war wirklich lustig und ich tanzte seit langem wiedermal mit meinem Freund. Wir tanzten Discofox bis uns die Füsse weh taten. Der Urlaub brachte frischen Wind in unsere Beziehung und jeglicher Alltagsstress war vergessen. Auch beim Besuch im Thermalbad fühlte ich mich wieder mal so richtig verliebt und ich weiss, dass ich diesen Mann einmal heiraten will. Als wir uns kennen lernten vor 12 Jahren, waren wir zwei kleine Kinder und verstanden uns da schon gut, aber dass wir uns einmal so nahe stehen würden, hätten wir nie gedacht. Es ist echt schön.


Ich hab mal zwei Bilder hochgeladen, damit ihr sehen könnt, wie schön wir es hatten.









Essenstechnisch lief es nicht ganz so glatt, aber besser als ich gedacht hätte. Alles in allem konnte ich mehr essen, als ich angenommen hatte und einmal ass ich sogar, ohne schlechtes Gewissen und ohne mir bei jedem Bissen zu überlegen, wie ich die Kalorien später wieder verbrennen könnte. Das war eine völlig neue Erfahrung und es tat sehr gut, zu bemerken, dass ich es auch schaffe, wieder mal wie ein normaler Mensch zu essen.
6.2.11 07:22


Gekotz.

Ja, leider war es so. :'(
27.1.11 16:49


Angst.

Ich habe extrem Angst. Ich will erbrechen. Darf nicht. Will nicht. Muss stark bleiben. Aber wie? Trinken. Okay. Was jetzt? Noch 3h bis zur nächsten Schulstunde! Oh je. Ich schaff das!!
27.1.11 12:22


Grundstimmung. Essay. Generalversammlung.

Meine momentane Stimmung ist sehr positiv, aber etwas angespannt. Ich bin nervös wegen Samstag. Ich habe keine Angst, dass ich es nicht schaffe, aber ich habe etwas Angst, dass meine Stimme beim Jodeln versagt. Es ist schwierig vor einer Jury zu singen. Und für mich sogar sehr schwierig. Trotzdem freue ich mich sehr darauf. In der Schule haben wir nicht mehr viel zu tun und darüber bin ich auch froh. Und am Samstag Nachmittag gehts dann endlich in die Skiferien!! Wie ich mich freue! Ich bin richtig aufgeregt. Es wird bestimmt wundervoll.
Heute muss ich noch ein Essay in Französisch schreiben. Über das Buch "entre les murs". Ich bin kein Held in Französisch, aber ich werds schon packen.
Am Abend habe ich noch Generalversammlung vom Jodelklub. Das wird lustig. Ich werde aufgenommen als Mitglied. Das ist komisch... Es kommt mir vor, als wäre ich da schon ewig dabei und nicht erst anderthalb Jahre. Ich hoffe, dass das Essen für mich passabel ist. Sonst lass ich einfach etwas stehen. Das fällt mir aber immer schwer, weil ich nicht gerne auffalle... Ich werde zuvor noch ins Fitness gehen und einige Kalorien vernichten, damit sich kein Anfall von "heute hast du eh noch nichts für dich getan, jetzt kannst du auch kotzen" anbahnt. Drückt mir die Daumen.
27.1.11 06:14


Kotzfrei. Skiferien. Heiserkeit.

Und schon wieder ist eine Woche kotzfrei vergangen. Es ist schön, dass die Zeit momentan so schnell vergeht und trotzdem habe ich an jedem Tagesende das Gefühl, etwas vollbracht zu haben. Mein Leben schein erfüllt. Aber es macht mir auch ein bisschen angst, dass das Leben so schnell an mir vorbeizieht. Gestern waren wir, mein Freund und ich, noch bei einem Kollegenpäärchen, mit denen wir Samstag in die Skiferien fahren. Es geht nach Scuol im Engandin. Wir gehen 6 Tag skifahren. Das werden wunderschöne Ferien!! Ganz sicher. Ich freue mich total. Nur dass ich nicht weiss, wann und was ich essen kann, macht mir ein wenig Sorgen. Naja, es wird schon schief gehen. Ich werde mir einfach ganz oft einreden: "Du hast den ganzen Tag Sport gemacht, gönn dir was." Und ich hab ja echt keine Lust, mir den Allerwertesten abzufrieren oder gar auf der Piste zusammenzubrechen, nur weil ich zu wenig esse. Ein Zusammenbruch ist zwar eher unwahrscheinlich, da ich ja in der letzten Zeit nicht mehr hungerte und bis ich zusammenbreche, geht es schon arg lange. Meine Heiserkeit ist leider immer noch nicht verschwunden, aber ich hoffe, dass sie bis Samstag weg ist und sonst werden die hoffentlich Rücksicht nehmen. Ich wünsche euch noch einen wundervollen Tag.
26.1.11 07:16


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung